Ebertstraße 1
30926 Seelze / Letter
Tel. 0511 / 40 42 52
Fax 0511 / 40 42 60

Aktuell: Covid-Auffrischungsimpfungen, Grippe-Impfungen


Liebe Patientinnen und Patienten,

Covid-Auffrischungsimpfung: Alle Personen, die mit Impfstoffen von Biontech, AstraZeneca oder Moderna versorgt wurden, sollen nach Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) ab 70. Lebensjahr frühestens 6 Monate nach Zweitimpfung eine dritte Impfung erhalten. Dies betrifft ebenfalls immungeschwächte Personen sowie Pflege- und medizinisches Personal. Bezüglich Einmal-Impfung Johnson&Johnson siehe unten.

Impfung 12- bis 17-jährige: Wir verabreichen zweimalig den Impfstoff von Biontech im Abstand von 3 Wochen (in Ausnahmefällen bis maximal bis 6 Wochen). Um ein Fernbleiben der Schule zu vermeiden, vergeben wir Termine für Schülerinnen und Schüler generell Donnerstag Nachmittag oder in den Ferien. Die zugehörigen Einwilligungs- und Aufklärungsbögen finden Sie in den folgenden Links, die beide unterschrieben von der zu impfenden Person sowie eines Elternteils zum ersten Impftermin mitzubringen sind:

Aufklärungsmerkblatt mRNA-Impfstoff

Einwilligungserklärung mRNA-Imfpstoff

Schwangere ab 4. Monat sollen laut Stiko ebenfalls geimpft werden. Wie verabreichen unseren Seniorenheimbewohnern eine 3. Dosis sowie bestimmten immunsupprimierten Personen nach Rücksprache frühestens sechs Monate nach der letzten Impfung.

Für Impfanmeldungen steht nun wieder das Hausarzt-Corona-Impfportal zur Verfügung. Das Formular zur Anmeldung erhalten Sie über den folgenden Link. Anschließend erhalten Sie eine Terminbestätigung direkt von uns per eMail.

Corona Impfung Anmeldung


Die jährlichen Grippe-Impfungen können Sie wie gewohnt ab Oktober und ohne vorherige Terminvergabe bei uns bekommen. Wir haben dazu nun aber neuerdings Zeitfenster eingerichtet um längere Wartezeiten zu vermeiden. Diese sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag 7:30 bis 12:00 sowie Dienstag 15:30 bis 18:00.


Wir verabreichen ab sofort nicht mehr den Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson.

Zur Optimierung der Immunisierung mit dem Wirkstoff Janssen empfiehlt die Stiko seit Oktober 2021 eine Auffrischungsimpfung nach frühestens vier Wochen mit einem mRNA-Impfstoff, also z.B. dem von Biontech. Bitte informieren Sie sich vorab zum Beispiel auf rki.de und pei.de

Comments are closed.